„BloW SCHALL(t)ZENTRALE am Esel“

Blasorchesterzentrum im östlichen Ruhrgebiet

Seit der Gründung des Symphonischen Blasorchesters Witten „BloW“ im Jahre 2006 zeichnet sich unsere Orchesterformation mit ihren über 60 Mitgliedern aus Witten und dem Ennepe-Ruhr-Kreis

durch sein dynamisches Wachstum aus. Neue Ideen, Kooperationen mit verschiedenen Kulturschaffenden unserer Region, die anstehende Gründung eines eigenen Jugendblasorchesters und die Zusammenarbeit mit Musikschulen und Bläserklassen unterstreichen den erfolgreichen Weg musikalischer Arbeit.

more info

BloW, das Blasorchester Witten e. V.

geht auf eine Initiative des Rotary Club Witten zurück, dessen Mitglieder im Sommer 2006 die Idee hatten, das kulturelle Leben in unserer Stadt um eine Attraktion mehr zu bereichern. Bei der Musikschule Witten stieß diese Idee auf fruchtbaren Boden und so konnte noch im selben Jahr der Startschuss für ein neues Orchester gelegt werden. Im Rahmen eines Konzerts der Jungen Bläserphilharmonie NRW am 20.08.2006 im Wittener Saalbau wurde offiziell zu einer Gründungsversammlung aufgerufen und so kamen am 24.08.2006 19 Musiker zu einem Infoabend in das Haus Witten.

more info

 

How To Follow Us

Social Networks

 
Nächste Termine
VMB Workshop für Blasorchester
Startdatum und Zeit: Samstag, 27. April 2019 10:00 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna
Enddatum und Zeit: Samstag, 27. April 2019 17:00 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna
Terminserie: Einzeltermin
Wichtigkeit: Normale Priorität
Kategorie:
Workshop
Ort: SCHALL(t)ZENTRALE
Beschreibung:

Im April ist „BloW“ wieder Ausrichter für einen Workshoptag unseres Dachverbands, dem Volksmusikerbund-NRW Kreisverband Ruhr. In unseren Räumlichkeiten werden wir am Sa. 27.04.2019 mit dem Komponisten Kurt Gäble aus Bayern arbeiten, den wir ja bereits im Vorfeld zum Landesmusikfest 2018 kennenlernen durften. Zu diesem Workshoptag, der in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr stattfindet, sind Musiker aus allen Blasorchester der Kreisverbandsregion Ruhr eingeladen. Kurt Gäble wird an diesem Tag einen Querschnitt durch sein Schaffen vorstellen. Infos und Kostprobe unter: http://kurt-gaeble.de/werke/

erstellt von oBiermann am Samstag, 5. Januar 2019 20:18
Impressionen

Aktuelle Infos zum Probenhaus

 

Mitgliedschaft

Volksmusikerbund NRW
Kreisverband Ruhr e. V.