„BloW SCHALL(t)ZENTRALE am Esel“

Blasorchesterzentrum im östlichen Ruhrgebiet

Seit der Gründung des Symphonischen Blasorchesters Witten „BloW“ im Jahre 2006 zeichnet sich unsere Orchesterformation mit ihren über 60 Mitgliedern aus Witten und dem Ennepe-Ruhr-Kreis

durch sein dynamisches Wachstum aus. Neue Ideen, Kooperationen mit verschiedenen Kulturschaffenden unserer Region, die anstehende Gründung eines eigenen Jugendblasorchesters und die Zusammenarbeit mit Musikschulen und Bläserklassen unterstreichen den erfolgreichen Weg musikalischer Arbeit.

Mit dem „BloW-Probenhaus“ besteht nun die Möglichkeit alle Aktivitäten in einem Gebäude zusammenzufassen und ein Zentrum für Blasorchestermusik in Witten zu erschaffen, das so bislang im östlichen Ruhrgebiet nicht vorhanden ist: Ein Haus für ganz neuartige Formen der Probenarbeit und gleichzeitig ein Kompetenzzentrum und Anlaufpunkt für alle Fragen rund um die sinfonische Blasmusik.

Mit den Stadtwerken Witten als Eigentümer des Gebäudes und einer Vielzahl an Unterstützern soll es gelingen, ein ehemaliges Trafohaus von einem Industriegebäude in eine Kulturstätte am Rheinischen Esel zu verwandeln. Erste überregionale Kooperationspartner wie ein Kreisbezirk des Volksmusikerbund NRW als größter Dachverband für Blasmusik in unserem Bundesland und das landesweite Auswahlorchester „Brass Band Westfalen“ werden ihren Arbeitsschwerpunkt mit Bezug des Hauses nach Witten verlegen.

Unterstützen auch Sie diese großartige Vision mit Ihrem Engagement und fördern Sie das Vorhaben mit einer finanziellen Spende* für eine nachhaltige Kulturarbeit. Sie möchten sich mit Ihrem Büro oder Firma ebenfalls als Förderer einbringen? Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Sprechen Sie mit uns über die Sponsoring-Möglichkeiten.

Kontakt: Kontaktformular

Spendenkonto: Spendenkonto

Sponsoring: Sponsoren

weitere Informationen: Probenhaus

 

*Als gemeinnütziger Verein stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt aus.

 

Nächste Termine

VMB Workshop für Blasorchester
Startdatum und Zeit: Samstag, 27. April 2019 10:00 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna
Enddatum und Zeit: Samstag, 27. April 2019 17:00 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna
Terminserie: Einzeltermin
Wichtigkeit: Normale Priorität
Kategorie:
Workshop
Ort: SCHALL(t)ZENTRALE
Beschreibung:

Im April ist „BloW“ wieder Ausrichter für einen Workshoptag unseres Dachverbands, dem Volksmusikerbund-NRW Kreisverband Ruhr. In unseren Räumlichkeiten werden wir am Sa. 27.04.2019 mit dem Komponisten Kurt Gäble aus Bayern arbeiten, den wir ja bereits im Vorfeld zum Landesmusikfest 2018 kennenlernen durften. Zu diesem Workshoptag, der in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr stattfindet, sind Musiker aus allen Blasorchester der Kreisverbandsregion Ruhr eingeladen. Kurt Gäble wird an diesem Tag einen Querschnitt durch sein Schaffen vorstellen. Infos und Kostprobe unter: http://kurt-gaeble.de/werke/

erstellt von oBiermann am Samstag, 5. Januar 2019 20:18

Impressionen

Aktuelle Infos zum Probenhaus

 

Mitgliedschaft

Volksmusikerbund NRW
Kreisverband Ruhr e. V.